Corvette Z06 C7.R - Limited Edition – Reloaded

„The closest you’ll get to the Le Mans Race Car“ – Car and Driver Magazine

Als wir sie das erste Mal zu Gesicht bekamen, war es um uns geschehen: Die auf nur 500 (!) Stück limitierte Corvette Z06 C7.R, eine straßentaugliche Version des Le Mans Gewinners mit satten 659PS unter der Haube.

Im Gegensatz zur „normalen“ C7 die „nur“ 512PS hat, ist die C7.R auch mit zahlreichen Goodies wie Brembo-Keramikbremsen mit gelben Bremssätteln, justierbaren Aerodynamikteilen, schwarz lackierten Leichtmetallfelgen und Michelin PS Cup 2-Reifen und Z06-Sportpaket ausgestattet.

Liegt auf der Hand, dass wir hier unmöglich widerstehen konnten!

Und wir wurden nicht enttäuscht: Der LT1-V8 und 881 Newtonmeter drücken uns bei der ersten Ausfahrt in die Alcantara-Schalensitze und in 3,4S sind wir auf 100. Der Puls befindet sich zu dem Zeitpunkt jedoch schon in ganz anderen Sphären... Die C7.R ist definitiv kein Kandidat für zärtliche Ausfahrten, sie will richtig gefahren werden und dir den Freuden- (oder Angst?) Schweiß aus den Poren treiben. Eine wahre Hommage an die erfolgreiche Renngeschichte des Le Mans Rennautos.

Als wahre Perfektionisten (und PS Junkies), hatten wir aber auch gleich einige Optimierungsideen.
Der 6,2l V8 wurde auf 6,7l umgebaut und ein Kompressor musste auch her. Heute haben wir diesen mit Cold Air Intake ergänzt - die mittlerweile 729PS brauchen schließlich Luft.

Für’s erste sind wir jetzt mal ganz zufrieden mit der Leistung, aber die nächste Idee lässt sicher nicht lang auf sich warten...

Top